Nutzen Sie Ihren Widerrufsjoker – Machen Sie Mehr aus Ihrem Geld.
Widerruf von Lebens- und Rentenversicherungen sowie Fondsgebundenen Verträgen.

Kostenlose Beratung anfordern: 07151-1736961
Nutzen Sie Ihren Widerrufsjoker – Machen Sie Mehr aus Ihrem Geld.
Widerruf von Lebens- und Rentenversicherungen sowie Fondsgebundenen Verträgen.
Kostenlose Beratung anfordern: 07151-1736961

Fast jeder deutsche Haushalt hat mindestens eine – Die Lebensversicherung. Viel versprochen und wenig gehalten. Oft blieb die Zinsentwicklung von Lebensversicherungen hinter dem zurück, was bei Abschluss berechnet wurde.

Nun gibt es eine interessante und lukrative Möglichkeit unrentablen Verträgen zu entkommen.

Worum geht es? – Das Wichtigste in Kurzform

Der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 29.07.2015 und der Europäische Gerichtshof ermöglichen durch Ihre Rechtsprechung den Widerruf bzw. den Rücktritt von Lebensversicherungen, Rentenversicherungen und Fondsgebundenen Verträgen rückwirkend – auch heute noch.

Lebens- und Rentenversicherungen die zwischen dem 29.07.1994 und dem 31.12.2007 abgeschlossen wurden, können widerrufen werden, wenn das Widerrufsrecht Fehler oder Lücken enthielt.

Ihre Chance Beiträge + Zinsen zurück

Bei erfolgreichem Widerruf, bekommen Sie Ihre eingezahlten Beiträge zurück – zuzüglich Zinsen und einer Nutzungsentschädigung für entgangenen Gewinn. Abgezogen werden lediglich die Risikokosten (z. B. für Todesfallrisiko) und anzurechnen sind Entnahmen aus dem Guthaben.

Beispiel

So wie diesem Kläger geht es vielen: Der Kläger hatte 1997 eine Rentenversicherung abgeschlossen und insgesamt 8.638 Euro einbezahlt.

Den Rückkaufswert berechnete die Versicherungsgesellschaft auf 5.200 Euro. Der Versicherungsnehmer widerrief nach
§ 5a Abs. 2 Satz 4 VVG a. F. und forderte die Gesellschaft zum guten Schluss zur Rückzahlung der gezahlten Beiträge zuzüglich Zinsen in Höhe von 16.985 Euro auf.

Beispiele vom Widerruf einer Lebensversicherung

Beispiel 1

Ziel: Rückerstattung aller eingezahlter Beiträge
und Einforderung einer Nutzungsentschädigung

gezahlte Beiträge: 18.638 €
Rückkaufswert: 13.459 €
Anspruch auf Rückerstattung*: 29.792 €
abzüglich Rückkaufswert 13.459 €
Kundenvorteil / Mehrwert 16.333 €

wird von Gutachtern berechnet (*)

Beispiel 2

Summe der eingezahlten Beiträge 8.545,44 €
Summe der ausgezahlten Beiträge 0,00 €
Unterschied zwischen Ein- und Auszahlungen 8.545,44 €
Summe der Nutzungen* 15.883,43 €
Summe der Risiko-Kosten 1.745,98 €
Streitwert 22.682,89 €
Rückkaufwert vom: 01.12.2015 5.200,00 €
kalkulierter Mehrwert 17.482,89 €

Welche Verträge betrifft das Urteil?

Betroffen sind alle Verträge, die gekündigt sind, beitragsfrei gestellt sind, bereits ausgezahlt wurden oder noch bestehen.

Sogar bereits gekündigte Versicherungsverträge, auf die schon der Rückkaufswert ausgezahlt wurde, können nachträglich widerrufen werden.

Ihr Nutzen und Mehrwert:

Die Versicherung muss noch die Differenz zwischen dem Rückkaufswert und den eingezahlten Beiträgen zuzüglich Verzinsung (Nutzungsentschädigung) zurückzahlen.

Dies gilt für:

  • Lebensversicherungen
  • Rentenversicherungen
  • Fondsgebundene Verträge

Mathematisches Gutachten

Das Neue an dem BGH-Urteil ist, dass Versicherungsnehmer einen weitreichenden Anspruch an ihre Versicherung haben, da mit dem Geld gearbeitet und dadurch Erträge erwirtschaftet wurden.
Gleichzeitig bedeutet das jedoch auch, dass pauschale Forderungen von den Gerichten in der Regel nicht mehr akzeptiert werden.

Kunden müssen in detaillierten Berechnungen plausibel und schlüssig darlegen, welche Ansprüche ihnen zustehen. Dem Widerspruch muss daher zwingend eine versicherungsmathematische Berechnung beigefügt werden. Daher kooperieren wir mit spezialisierten Rechtsanwaltskanzleien und Gutachtern, die eine solche finanzmathematische Berechnung erstellen.

Video zum Thema: Lebensversicherung Widerrufen

Widerruf – Wie geht das?

Mit dem Widerruf endet das Versicherungsverhältnis und Sie haben Anspruch auf die Rückerstattung aller Beiträge zuzüglich einer Nutzungsentschädigung.

Es gilt jedoch abzuwägen, ob sich ein Widerspruch unter dem Strich lohnt. Es gibt auch Fälle in denen Ihre Versicherung mittlerweile mehr wert ist, als Sie durch einen Widerspruch erhalten würden. Wir lassen für Sie prüfen, ob sich ein Widerruf lohnt.

Wichtiger Hinweis: Der Gesetzgeber wird voraussichtlich wie nun auch bei den Bankdarlehen geschehen, die Widerrufsmöglichkeit früher oder später abschaffen. Handeln Sie daher jetzt.

Die Ersteinschätzung durch einen Rechtsanwalt ist für Sie unverbindlich und kostenfrei.
Bitte teilen Sie uns hierfür Ihre Kontaktdaten über unser Kontaktformular mit oder rufen Sie uns an.

Bitte schreiben Sie uns – wir freuen uns über Ihre Nachricht

7 + 4 =

Kostenlose telefonische Beratung erhalten Sie unter

Telefon: 07151-1736961

Copyright 2016 - Lebensversicherung Widerrufen - Impressum - Datenschutz